Friseur Werbung - Salon Marketing

von Friseursuchmaschine.com
Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/frisej/functions/format_funct.php on line 50

Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/frisej/functions/format_funct.php on line 51

Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/frisej/functions/format_funct.php on line 52
am 16/08/2011 - 08:56 |

Tag: Friseursuchmaschine

Friseur Werbung - Salon Marketing

Friseursalon Marketing

Neue Woche – neuer Salon Hallo Leute! Gestern Nachmittag war ich ja noch bei meiner Mutter. Ich sag euch, was hab ich geschlemmt. Lecker. Bei Mutter schmeckt es eben immer noch am besten was? Ich hatte ihr dann natürlich auch von meiner neuen Marketinggeschichte erzählt. Die bekam den Mund gar nicht zu sag ich euch. Ich hab mir natürlich nicht anmerken lassen, dass ich tooootal stolz auf mich war und tat so, als wär das eh alles selbstverständlich. Ob sie mir das abkaufte weiß ich zwar nicht, aber ich konnte ihr ansehen, dass sie sehr überrascht und auch ein Stück weit stolz auf mich war. Mein Abend klang dann gestern natürlich sehr entspannt und mit einem Glas Wein vor dem Fernseher aus. Ich war so richtig gut gelaunt und freute mich auf heute morgen. Heute waren alle wieder da. Susanne, Jenny und auch Melanie erwarteten mich schon vor dem Salon, weil ich natürlich wieder ein paar Minütchen zu spät ankam. Aber das war mir bei meiner tollen Laune natürlich vollkommen egal. Ich war so voller Tatendrang, dass ich mit Susanne, Jenny und Melanie bereits begann, die alten Handtücher auszusortieren. Zumindest die, die wir nicht mehr so wirklich brauchten. Ich beschloss, die Handtücher in Säcke zu packen und zu spenden. Gibt doch immer wieder arme Menschen, die sich keine Handtücher leisten konnten, oder? Am Nachmittag kam Frank vorbei und wollte nur nochmal grünes Licht für die Einlagerung der bestellten Einrichtungsgegenstände geben. Er ist sogar so nett, dass er morgen bereits ab 9 Uhr im Restaurant ist – nur damit ich mir aufsperren kann, sobald der Lieferant kommt. …wäre der nicht schwul – ich sag’s euch, das wäre einfach mein Traummann. Am Nachmittag kamen noch eine Menge Anrufe von Neukunden – ausgezeichnet – ob das die ersten Folgen unsere tollen Marketing Aktion waren? Ich Dummkopf vergaß bei den meisten nachzufragen, woher sie von uns wissen und ob sie vielleicht nen Flyer am Sonntag erhalten hätten. Ich bin mir aber sicher, dass das damit zusammenhängen würde!



Kommentare


Beitrag kommentieren

Sie müssen sich zuerst anmelden.